Follow the author


Gedichte über das Nachmittage

Frantz Wittkamp. Axel Scheffler. Gesprochen von Manfred Steffen und vier Kindern. Denn die stets vierzeiligen Aphorismen haben mit schweren Brocken, mit denen man nichts anfangen kann, so gar nichts zu tun. Man kann nichts hören. Er glaubt vielleicht er könnte stören. Dagegen ist dem kleinen Papagei, auf den der Tiger würdevoll zuschreitet, die Panik ins Gesicht geschrieben und die humorvolle Figurenzeichnung des Grüffelo-Erfinders unverkennbar. Komm, wir wollen Freunde sein! Doch wenn ich ihn fotografiere, dann fängt er sofort an zu lachen.

Customers who bought this item also bought

Unser Förderverein ist wieder mit Spielen und Leckereien dabei. Allen Kindern und Eltern herzlichen Dank für den Einsatz all the rage den Ferien! Durch diese tolle Aktion wird zum wiederholten Male Geld eingenommen zum Wohle unserer Schulkinder. Viele Klassen hatten wieder ein buntes Programm vorbereitet und auch die Viertklässler verabschiedeten sich mit lautstarken Darbietungen von unserer Schule.

Gedichte über das Amelinen

Glückwünsche zur Jugendweihe

Wie auch bei der Konfirmation, findet sie meist im Alter von 13 nachher 15 Jahren statt. Der Unterschied: Allgemeinheit Jugendweihe ist konfessionslos. Den Begriff gibt es bereits seit und die Belief wurde insbesondere in der DDR gefeiert. Seit der Wende wird auch oft das Wort Jugendfeier verwendet. Am weitesten verbreitet ist die Jugendfeier nach wie vor im Osten Deutschlands, doch Jahr für Jahr nehmen immer mehr Jugendliche an ihr Teil. Wie auch bei der katholischen Kommunion oder der evangelischen Konfirmation geht der konfessionslosen Jugendweihe ein Vorbereitungsprogramm voraus. Innerhalb von drei Monaten beschäftigen sich die angehenden Erwachsenen mit unterschiedlichen Fragen des Lebens. In jener Zeit geht es darum, neue Facetten des Lebens kennenzulernen, neue Fähigkeiten wenig entwickeln und vertraute Werte kritisch wenig hinterfragen. Die Jugendlichen sollen nicht nur andere Menschen, sondern auch sich sogar kennenlernen.

Special offers and product promotions

Goethe Eine Oktober-Liebesgeschichte Wir sind schon mittendrin im Oktober und irgendwie will es gar nicht richtig goldig werden. Einzelne Bäume tragen zwar ein paar gelbe Blätter, die meisten sind aber mehr grün. Grün hinter den Ohren sind auch manche Menschen, die man ins Lebensalter des Herbstes einordnen kann. Sie benehmen sich schlimmer als Pubertierende angeschaltet einem Dorffest. Und damit kenne ich mich besonders gut aus. Es battle auch im Oktober und an einem Dorffest, als ich Martina kennenlernte. Wir waren beide um die zwanzig, und ich ziemlich wild auf das Wohnen. Martina sah sich eher mit Mann und Kindern, Haus und Hund.


Kommentar