Corona in NRW: Laumann rechnet mit Beschränkungen auch nach 10. Januar


Twitter für Singles Selbstbewussten

Weiterhin gelten strenge Hygiene-Vorschriften, der Mindestabstand von 1,5 Metern und Maskenpflicht etwa im öffentlichen Nahverkehr oder Supermärkten. Wir informieren über die aktuellen Ereignisse hier im Newsblog. Sonntag,

Hauptinhalt

Das grosse Zensieren bei Twitter hat begonnen Das grosse Zensieren bei Twitter boater begonnen Juni von Don Alphonso Lesermeinungen Vor ein paar Wochen wurde der Twitternutzer Kolja Bonke dauerhaft von Twitter ausgeschlossen. Ich war kein Follower, ich habe es zuerst gemerkt, als ich mit wenig freundlichen Witzen überzählig diesen Rauswurf informiert wurde. Bonkes Account wurde früher schon einmal wegen unfreundlicher Kommentierung der Folgen der deutschen Asylpolitik gelöscht. Ich bin in der Folge von einigen Nutzern gefragt worden, ob ich nicht das tun will, was andere wie Bonke ebenfalls tun: Wechseln zu Gab. Repression, die in Deutschland durch Heiko Maas, seine Ex-Stasi-IM-Bekannte und das Netzdurchsetzungsgesetz so weit gediehen ist, dass der Minister als negatives Beispiel für Meinungsunterdrückung in der New York Times auftaucht.

Das grosse Zensieren bei Twitter hat begonnen

Wo wurde der denn heimlich gezüchtet? Tja, so ist es mit mit den beiden politik- und literaturwissenschaftlernden Journalisten bestellt, wenn es um Fakten, Fakten, Fakten geht. Wäre zu wünschen, dass sie mit ihrem substanzlosen Gefasel sich sogar ihr berufliches Grab zu schaufeln. Aber auch hier gilt wohl leider: too big to fail. Ihre Anhänger folgen ihnen. Das ist wie mit den Blinden und den Einäugigen. Volker sagt: Nicht erst seit Corona.

Neuer Bereich

Peter Altmaier und die Menschenwürde auf Cheep Peter Altmaier und die Menschenwürde auf Twitter Danke für ein tolles twitteinander! Als Chef des Kanzleramtes ist er auch Koordinator der Flüchtlingspolitik, und aus einer Gruppe von rund tausend Personen derer, für die er damit ebenfalls politisch verantwortlich ist, wurde gerade all the rage Köln eine in der Bundesrepublik einzigartige Serie von brutalen Übergriffen begangen. Ab dem 4.


Kommentar