Böses mädchen


Wie man Paare aus Sündländer

Basteln Was, verdammt noch mal, läuft falsch in unserem Schulsystem? Am Dienstag hab ich ein Reh gemalt. Für meine Tochter. Sie musste ihr Heft noch hübsch verzieren und hatte verdammt noch mal keine Zeit, weil sie noch Deutsch machen musste. Und Mathe. Und so gern noch ihre Puppe umziehen wollte. Das Schuljahr ist jung, es ist Oktober. Ich fühl mich wie Juli nur kälter.

Warum sperren wir Straftäter ein?

Weshalb wir beim Thema Sexkauf auch all the rage Deutschland das nordische Modell brauchen. Er kann dabei wählen: Will er eine Bulgarin, Rumänin, Ungarin oder lieber eine kostspieligere Deutsche? Das Recht hat er dabei auf seiner Seite. Wie sieht ein Mann in so einer Gesellschaft generell Frauen an? Seine Frau oder Lebensgefährtin?

Teure Fehler

Wie man damit besser umgeht, lesen wir nun bei Sissel Gran, der bekannteste Psycho- und Paartherapeutin in Norwegen. Soeben ist ihr neues Buch auch auf Deutsch erschienen, Ich verlasse Dich, weil ich leben will. Frei werden von Schuldgefühlen. Sissel Gran, Ihr Blick richtet sich auf die, die gehen, Allgemeinheit ihren Partner verlassen. Es ist ja sehr schmerzhaft, verlassen zu werden, und wenn das passiert, müssen wir uns um unsere Freunde und Familienangehörigen kümmern. Dann müssen wir Mitgefühl zeigen, Anteil nehmen und so weiter. Verlassen wenig werden ist häufig eine sehr dramatische Erfahrung, es ist eine Krise. Millionen Verlassene fühlen sich wertlos und empfinden Scham. Ich habe viele Frauen getroffen, die von ihren Männern verlassen wurden, weil diese eine neue Frau gefunden hatten.


Kommentar