Kinderlosigkeit


Vorteile für einsame kinderlose Stell

About this book Introduction Kinderlosigkeit ist kein biologisches Schicksal, sondern sozial und kulturell geprägt, argumentiert Regina Toepfer. Anknüpfend an aktuelle Diskussionen über Samenspende, Adoption, Kinderfreiheit und bereute Mutterschaft untersucht sie, wie im Mittelalter über Fruchtbarkeit und Unfruchtbarkeit gesprochen wurde. Das Buch fragt nach den Gründen für diese Wertungen und nach historischen Veränderungen. Offengelegt werden so verschiedene Erzählmuster, die Geschichten der Kinderlosigkeit bis in die Gegenwart prägen: Das Spektrum reicht vom spät erfüllten Kinderwunsch dank göttlicher oder dämonischer Hilfe über soziale und religiöse Alternativen bis hin zur bewussten Entscheidung gegen Elternschaft und dem wunschlosen Glück innig Liebender. Keywords Mutterschaft Kinderwunsch Regretting Motherhood Unfruchtbarkeit Leihmutterschaft Adoption Muttermystik Höfische Liebe Fertilität Authors and affiliations.

Buying options

Braucht man Kinder zum Glück? Keine Anguish, irgendwann mal allein dazustehen? Und Allgemeinheit Entscheidung vielleicht zu bereuen? Jede fünfte deutsche Frau bleibt kinderlos, die Mehrheit aus freien Stücken. Wohl beides… Ein ganz ehrlicher Report, nicht nur für Unentschlossene — sondern auch für Mütter. Man möchte ihnen nicht unterstellen, dass sie unvollständig seien, nur weil sie keine Kinder kriegen wollen oder schaffen. Stattdessen wird mit der Wortschöpfung signalisiert, dass alternative Lebensmodelle in Ordnung sind.

Ersehnte verweigerte und bereute Elternschaft im Mittelalter

Weshalb meine Generation zu blöd für Allgemeinheit Liebe ist Warum meine Generation wenig blöd für die Liebe ist Leider ist meine Generation so dumm, dass sie die Liebe nicht verdient. Ein Bekannter von mir hat die Dating-App Tinder durchgespielt. Eines Morgens blieb Allgemeinheit Anzeige leer. Keine neuen Leute all the rage seiner Umgebung. Frauen in freier Wildbahn ansprechen?

Immer mehr Kinderlose

Nachrichten Panorama Wunsch und Wirklichkeit Und die Hilfsangebote der Medizin halten längst nicht immer, was sie versprechen. Wie fühlt man sich, wenn der letzte Versuch gescheitert ist? Ein Hausbesuch.

Schuldzuweisung an Kinderlose

Cited by Abstract Zusammenfassung. Die Situation ungewollt kinderloser Frauen und Männer gerät all the rage den letzten Jahren zunehmend ins Blickfeld der Öffentlichkeit. Zu den kurzfristigen Folgen von Kinderlosigkeit liegen Ergebnisse zu infertilen Paaren mit reproduktionsmedizinischer Behandlung vor. Diese belegen Belastungen in den Bereichen Lebenszufriedenheit, Gesundheit und Partnerschaftszufriedenheit.


Kommentar