Online Business


Hilfreiche Tipps für Singles halfen Feif

Themenseite einfach leben! Das Leben könnte so herrlich sein, wenn nicht ständig dieser zermürbende Alltag dazwischenkäme — der Stress, die Kollegen, Kochen, Aufräumen und dann noch all die zwischenmenschlichen Beziehungen. Darin finden Leserinnen und Leser hilfreiche Tipps für Haushalt, Garten, Sport und Reise, gute Ideen für Partnerschaft, Erziehung und Beruf, Wissenswertes über Ernährung und Gesundheit.

Mountainbiking

Hier konnten sich Interessierte, die sich mit dem Smartphone schwertun, von Jugendlichen Schritt für Schritt erklären lassen, wie be in charge of die modernen Handys richtig bedient. Herr Moritz und Herr Tenbusch, Klassenlehrer der beiden Klassen 10BU07 und 10BU08, unterstützten die Schülerinnen und Schüler im Umranden eines Unterrichtsprojekts mehrere Wochen bei der Vorbereitung des Smartphone-Kurses. In zwei verschiedenen Kursen mit je zwei Lerneinheiten berieten die Schülerinnen und Schüler, wie be in charge of Geräteeinstellungen verwaltet und gaben hilfreiche Tipps zum Datenschutz und zur Datensicherheit. Des Weiteren erklärten die Jugendlichen die richtige Vorgehensweise beim Download sowie die Anwendung von nützlichen Apps, wie zum Beispiel die Benutzung eines Navigationssystems für Autoreisen oder auch wie man Fahrplanauskünfte des RMV oder der Deutschen Bahn überzählig das Smartphone abrufen kann. Wer mehr tiefer ins Detail gehen wollte oder weitere Hilfestellungen benötigte, der konnte nach einem allgemeinen Teil das Angebot einer ganz individuellen Beratung durch die Ludwig-Erhard-Schüler in Anspruch nehmen. Die Smartphone-Beratung battle kostenlos, jedoch freuten sich die beiden Klassen über Spenden der Kursteilnehmer für die Klassenkasse. Der Smartphone-Kurs kam bei den Senioren super an und battle sehr gut besucht. Die Ludwig-Erhard-Schüler hatten alle Hände voll zu tun, den Wissensdurst der Kursteilnehmer zu stillen.

Sie mit Kind sucht Ihn

Perfekte Nachhilfe für jedes Budget An der Gitarre spielt Oliver Rath. Vom Morgen bis in die Nacht hinein werden stündlich Veranstaltungen beginnen, die dem Publikum auf interaktive Weise die verschiedenen Kunstsparten näherbringen. Für Kinder von 6 nachher 10 Jahren. Programm: Zum Schmunzeln, Philosophieren und Diskutieren!


Kommentar